Zum Inhalt springen

Chilli

Chilli entdeckten wir bei der momentanen Stallhunderunde und fragten beim Besitzer nach, ob wir sie kastrieren lassen dürfen. Es stellt sich heraus, dass der sie gar nicht behalten möchte. Er hat sie von der Straße gerettet und bei sich aufgenommen, weil er nicht mitansehen konnte, wie sie sich alleine durchschlagen musste.

Wie wir mittlerweile wissen, ist sie eine Schwester von Kimba, Luca und Sira. Die drei Welpen waren an Parvo erkrankt. Sie haben zum Glück alles gut überstanden und durften bereits bei lieben Familien in Deutschland einziehen.

So ein Happy End wünschen wir uns nun auch für Chilli, eine wunderschöne 9 Monate alte Colliemischlingshündin. Sie ist absolut sozial mit anderen Hunden, verspielt und menschenbezogen, liebt Spaziergänge und Bewegung. Mittlerweile wartet sie auf einer Pflegestelle in Deutschland auf deinen Anruf unter 06253-972293 oder eine Mail von dir.