Zum Inhalt springen

Elpida sucht Paten

Sie kam von einer Animal Horderin im Jahr 2014 und wurde von Marita und Steffie aufgenommen.

APAL unterstützt mit Futter, Medikamenten und TA Kosten.

Elpida ist 2009 geboren und ein süsser Bulldoggenmischling.

Leider hat es nicht geklappt, sie ins Hunderudel zu integrieren, da es mit den anderen Hunden nicht klappte.

So ist sie meist in ihrem eigenen Bereich, bekommt aber auch alles, was ihr Herz begehrt.

ELPIDA hat Leishmaniose und schon manche Krise überwunden.Ihre Nieren sind aufgrund der Leishmaniose angegriffen und sie braucht Spezialfutter.

Eine tolle, lebenslustige und verspielte, verschmuste Hündin, die ihre Chance auf ein behütetes Leben bei Marita und Steffie bekommen hat.

Auch für sie suchen wir jetzt Paten, da das Futter und sonstiges recht teuer sind.

Bilder von Elpida

oder