Zum Inhalt springen

Archiv

Ein Sechser-Pack

Die Geschichte dieser Welpen ist sehr traurig … die Mama der süßen sechs Mädels liegt mit schweren Leishmaniose-Symptomen in einem Körbchen vor uns

Weiterlesen

Bei 38 Grad 38 Tonnen bewegt

Es ist Sonntag, wir schlafen aus und machen mal wieder frei. Wie andere Menschen auch. – Um 5:00 ist dieser Traum zu Ende. Wie jeden Morgen der letzten 14 Tage stehen wir um diese Uhrzeit auf – egal, was für ein Tag es ist.

Weiterlesen

5 Jahre Förderverein APAL Kreta – feiern Sie mit!

5 Jahre sind es her, dass unser Förderverein gegründet wurde – wie die Zeit vergeht! Dieses kleine Jubiläum möchten wir gerne gemeinsam mit Ihnen feiern! Wir laden Sie deshalb herzlich zum Sommerfest der Tierschutzinitiative Odenwald am 25.6.17 von 11.00 bis 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Schulstraße 2) in 64678 Lindenfels-Kolmbach ein. Weshalb zur Tierschutzinitiative Odenwald? Hier,…

Weiterlesen

„Scherenschnitt“

Die Temperaturen steigen unaufhörlich und, wie wir wissen, damit auch das Unwohlsein unserer langhaarigen Kettenhunde. Es war also mal wieder soweit, die APAL-Friseure rückten aus. Die Haarschneidemaschine gab bei dem verfilzten Haar schnell ihr Können auf und die simple Schere musste herhalten. Diese dann in zweifacher Ausführung, damit wir überhaupt zum Ende kamen. Es war…

Weiterlesen

Auch wir sagen Danke

Danke an Jens, der unsere „grüne Seite“ mit so viel Liebe, Engagement und Kreativität aufgebaut und gepflegt und unsere „blaue“ Seite mit hohem Arbeitseinsatz wiederbelebt hat.

Weiterlesen

Nancy

Nancy heißt diese süße Schnute und soll angeblich schon 19 Jahre sein. Eine rot-weiß-schwarze Glückskatze. Und Glück bringt sie nicht nur, sondern Glück hat sie auch selber gehabt, denn für alte, kranke Tiere hat auf Kreta kaum jemand eine Verwendung.

Weiterlesen

Precious

Precious ist eine ausgesprochen freundliche Katze, etwa 10 Jahre alt und lebte bei einer Animal Horderin zusammen mit mindestens 20 weiteren Katzen, die alle mehr schlecht, als recht versorgt wurden.

Weiterlesen

Acid – verstorben

Acid (geboren 2006) lebt bereits dauerhaft bei Silvia. Ihr „Mann“, ebenfalls Mastif, musste eingeschläfert werden, da er inoperable Tumore hatte. Beide stammten aus schlechten Verhältnissen, das Herrchen war nicht mehr in der Lage, sich um sie zu kümmern.

Weiterlesen

Bolle

Bolle, ein 10-jähriger Boxer-Mix, sollte eingeschläfert werden. Er war krank, hatte offene Ohren, stumpfes Fell, lange Krallen, entzündete Augen. Seine Besitzer auf Kreta wollten ihn deshalb „entsorgen“ und haben sich einen neuen bestellt.

Weiterlesen

Ein kleines Wunder ist vollbracht …

… weil viele APAL-Freunde unermüdlich Futterspenden gesammelt, Flugboxen von A nach B transportiert, Freunde auf uns hingewiesen und um Spenden gebeten, Equipment gelagert, gereinigt und aufgepeppt und so vieles mehr beigetragen haben.

Weiterlesen