Zum Inhalt springen

Lessie sucht ein Zuhause

Über sie hatten wir schon berichtet.Sie hatte einen grossen Tumor unterhalb des Afters, der chirurgisch entfernt werden musste.

Da es viel Nachsorgearbeiten gibt, boten wir uns an, sie erstmal in Pflege zu nehmen.

Wundheilung in diesem Bereich ist ein bischen tricky…und bedarf kontinuierliche Pflege und Medikamentengabe.

Ihre Geschichte:

Ihre Besitzer sind weggezogen und deren Familie hatte sie im Garten gehalten.

Dort sollte sie auch wieder hin.

Als alles verheilt war, ging sie auch zurück,aber es infizierte sich dann doch noch eine Stelle und sie kam zu uns zurück.

Danach konnten wir sie nicht mehr „hergeben“ und fragten nach, ob wir sie nicht vermitteln dürfen.

Wo sie auch im Haus sein kann, denn dies liebt sie über alle Massen.

So kam es und hatten die Einwilligung.

LESSIEs Steckbrief:

weiblich

Hellbraun

5,5 Jahre alt

Mischling

kastriert

Bluttest war ok

SH 32 cm

12 kg

Mit Katzen und anderen Hunden hat sie kein Problem.

Eine ruhige und besonnene Hündin, die hier alle Herzen erweicht hat.

Alle Massnahmen hat sie mit einer Engelsgeduld gemeistert und hingenommen.

Ihren Platz im Wohnzimmer hat sie nie verlassen, aus Angst, er könnte ihr streitig gemacht werden.

Es lag mal eine Katze drauf und da hat sie Panik bekommen.

Wir wünschen ihr einen endgültigen Sofaplatz, der extra für sie freigehalten wird.

Unser muss ja immer wieder für andere Notfellchen freigemacht werden.

Bilder von Lessie

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite