Zum Inhalt springen

Babis

Babis lief frei herum und es drohte die Gefahr, dass er erschossen wird. So kam er zu uns. 

Babis – ein freigelassener Kettenhund

Welche Rasse?

Ich habe mit Silvia telefoniert, die sich mit Rassen gut auskennt und sie sagt, dass minimal Anteile von Staff drin sind. Vielleicht war da was in der Oma-Opa Linie, aber seine Schnauze ist zu lang, der Kopf nicht breit genug. Das beruhigt uns.

Ein sanftmütiger Streuner

Wir kamen um die Aufnahme nicht herum, da er frei herumlief und Gefahr lief, erschossen zu werden. Die Bauern haben momentan kleine Lämmer und reagieren dann über.

Er ist ein absolut sanftmütiger Kerl, der es liebt mit uns und anderen Hunden zusammen zu sein. Er spielt gerne, wobei er erstmal Zeit brauchte, überhaupt zu verstehen, was das ist.

Er war ein Kettenhund und bei uns im Programm, aber der Ex Besitzer wollte ihn nicht mehr und hat ihn freigelassen.

Schnelle Fakten zu Babis

  • Alter: 2 Jahre alt
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: schwarz-weisse Brust
  • Größe: Schulterhöhe ca. 60 cm
  • Medizinische Infos: kastriert, gechipt, geimpft

Gut an Geschirr und Leine

Babis geht gut am Geschirr. Er ist sehr wissbegierig und liebt es zu rennen und zu toben. 

Wir wünschen ihm so sehr, dass er dies bald wieder darf..

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite. Oder hier über unser

Weitere Bilder zu Babis