Zum Inhalt springen

Berichte

Fehler bei der Tiersuche

Wenn das geliebte Haustier entläuft, ist das wohl der Albtraum für alle Tierhalter. Doch leider kann es immer passieren. Kurz mal nicht aufgepasst und schon ist es geschehen. Die Angst und Sorge, die einen dann begleiten, verleiten einen dann unter Umständen zu Fehlern, die unbedingt vermieden werden sollten. Was ist nun zu tun? Soll ich…

Weiterlesen

Lorenzo mach’s gut

Wir hatten euch von ihm berichtet. Er wurde als verletzt gemeldet und die Verletzung stellte sich als geplatzter Tumor heraus. Dieser wurde entfernt, doch leider wuchs er nach nicht einmal 3 Wochen wieder nach. Leider ergab eine durchgeführte Biopsie ein mehr als niederschmetterndes Ergebnis…ein aggressiver Mastzelltumor, der seine Lebenserwartung drastisch reduzieren wird. Alle waren erschüttert.…

Weiterlesen

Die drei „Wilden“

Es wird eine Happy End Geschichte, denn es ist auch schon beschlossene Sache, dass sie zu ihrem Finder Paar ausgeflogen werden können

Weiterlesen

Gute Reise…

Wir möchten in Liebe an DELFINI, LILY und CALITO denken und ihnen zumindest noch diese Verabschiedung mit auf ihren Weg geben.

Weiterlesen

„Sie müssen sich mal einen Welpen holen , der kriegt dann einmal im Jahr eine Impfung, sie kriegen Wurmkuren mit, er wird 16 Jahre alt und alles ist gut!“

Diese Worte sagte mein Tierarzt zu mir nachdem wir mit unserer Plum bei ihm waren und er feststellen musste, dass sie höchstwahrscheinlich an Knochenkrebs erkrankt ist. Diese Worte waren keinesfalls böse oder despektierlich gemeint. Nein vielmehr waren sie Ausdruck von Mitleid für unsere Situation. Im September des letzten Jahres verloren wir unseren Klausi nach fast…

Weiterlesen

Taverna im Glück

Jeremy rief uns an, dass er gerade eben eine kleine Katze AUS einer Mülltonne gerettet hat. Nun ist sie erstmal bei uns und wird versorgt.

Weiterlesen

Rosa im Glück

Iris bot uns APAL Hilfe an und war gerade vor Ort, als wir einen aufgeregten Anruf von Touristen bezüglich eines Welpenfundes bekamen.

Weiterlesen

Manoussa

Manoussa´s schwere Verletzung am Rücken will einfach nicht heilen. Die Wunde wurde anfangs genäht, platzte aber wieder auf.

Weiterlesen

Dringend Pflegestellen gesucht

Du wolltest schon immer was Gutes tun und dich ehrenamtlich engagieren? Dann werde Pflegestelle. Unser Partnerverein die Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V., die unsere APAL-Tiere in Deutschland vermittelt, sucht ganz dringend Pflegestellen. Nur mit verantwortungsbewussten Pflegeeltern ist es möglich Hunden und Katzen in Notsituationen zu helfen…Du fragst dich was es bedeutet Pflegestelle zu sein? Es bedeutet, ein Tier auf…

Weiterlesen

Gute Reise Tino…

Tino der Strassenkater hat uns gezeigt, wie lohnenswert es ist, sich für ihn einzusetzen, weil er uns so viel zurückgegeben hat.

Weiterlesen

Hilfe für APAL

Anita kam uns extra besuchen, weil sie helfen wollte…und hat ihr Angebot tatkräftig umgesetzt! Danke von Herzen…

Weiterlesen

Besuch bei APAL Kreta

Vor drei Jahren besuchte Brigitte Scheichel von APAL Kreta e.V. unser Tierheim in Schwandorf. Jetzt war es Zeit für einen Gegenbesuch…

Weiterlesen