Zum Inhalt springen

Familienbilder

Orsino (jetzt Friedel) – vermittelt am 18. Juni 2021

Grüße von der TOG: In einem Örtchen auf Kreta hörte ein Engländer schreiende kleine Kätzchen hinter seinem Haus. Vom Muttertier nichts zu sehen. Er fütterte sie erstmal mit Milch und als die Mutterkatze verschollen blieb, ging bei unserem Partnerverein APAL der Anruf ein. Eine Kollegin hat die Kleinen abgeholt und zog sie liebevoll auf. Wunderschöne…

Weiterlesen

Sally – vermittelt am 30. Mai 2021

Grüße von der TOG: Die kleine Katze Sally kommt aus einem Örtchen von Kreta. Sie ging bei einer Kastrationsaktion in die Falle. Unser Partnerverein APAL auf Kreta staunte nicht schlecht, dass sie trächtig war, denn sie sah selbst erst wie eine sehr junge Katze aus. Sally erholte sich auf einer Pflegestelle von ihrem Lebensdrama, immer…

Weiterlesen

Willow – vermittelt am 21. April 2021

Grüße von der TOG: Unsere arme kleine Willow wurde in Mires auf Kreta gesichtet und unser Partnerverein APAL wurde angefragt, ob sie sie aufnehmen könnten. Willow hätte keine Überlebenschance an der Mülltonne gehabt, denn beide Augen waren komplett zerstört. Natürlich wurde sie aufgenommen und ihre liebevolle Pflegestelle fuhr sie anfänglich täglich zum Tierarzt, wo sie…

Weiterlesen

Maik – vermittelt am 15. April 2021

Grüße von der TOG: Maik kam aus dem Kloster Prevelli auf Kreta zu unserem Partnerverein APAL und war in keinem guten Zustand. Es stellte sich heraus, dass er FIV positiv ist. Keine gute Nachricht und für den hübschen Kater natürlich eine tragische Diagnose. Er kam in den Gnadenhof vor Ort und wurde gut gepäppelt, daher…

Weiterlesen

Lollipop – vermittelt am 07. April 2021

Grüße von der TOG: Eine der Pflegestellen unseres Partnervereins APAL auf Kreta nahm vor Jahren eine hochträchtige Katze von einer anderen Tierschutzorganisation auf. So kam es, wie es kommen musste und sie hatte auf einmal eine kleine Katzenfamilie in Pflege. Alle wurden vermittelt, bis auf die hübsche Lollipop. Dies war nun bereits 6,5 Jahre her…

Weiterlesen

Minka und Sophia – vermittelt am 21. März 2021

Grüße von der TOG: Die Besitzerin der Beiden auf Kreta ist leider verstorben und so hat unser Partnerverein APAL sie sofort abgeholt, da die Wohnung aufgelöst wurde. Sie kamen in die Obhut einer Pflegestelle und man merkte sofort, dass sie sehr geliebt wurden. Es sind verschmuste und hübsche Katzenschönheiten, für die wir möglichst ein gemeinsames…

Weiterlesen

Jesko (jetzt Teddy) – vermittelt am 03. März 2021

Grüße von der TOG: Jesko gehörte einem griechischen Jungen auf Kreta, der schon viele Katzen an unseren Partnerverein APAL abgegeben hat, wenn sie, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr passten. Mittlerweile sind alle Katzen dort an seinem Stall kastriert, daher sollte dort eindlich mal Ruhe einkehren. Da Jesko (jetzt Teddy) ein so lieber, sozialer…

Weiterlesen

Joe – vermittelt am 09. Februar 2021

Grüße von der TOG: Der arme Joe wurde von unserem Partnerverein APAL auf Kreta mit einer grossen Verletzung am Ohr aufgenommen. Es stellte sich heraus, dass er sich diese Wunde selbst durch Kratzen zugefügt hatte, weil seine Ohrmilben ihn fast um den Verstand gebracht haben müssen. Seine Ohren waren förmlich verstopft. Zum Glück war die…

Weiterlesen

Nancy, Neville und Smokey – vermittelt am 08. Februar 2021

Grüße von der TOG: Die drei Geschwister tummelten sich plötzlich an einer Mülltonne auf Kreta, wo eine Kollegin unseres Partnervereins APAL eine Futterstelle für Streunerkatzen betreut. Vermutlich wurden sie ausgesetzt. Nun galt es sie zügig zu fangen, bevor sie für noch mehr Nachwuchs sorgen. Und so wurde es dann auch gemacht. Alle fanden sich ruckzuck…

Weiterlesen

Daisy (jetzt Vini) – vermittelt am 06. Februar 2021

Grüße von der TOG: Daisy ist von einer Tierschützerin unseres Partnervereins APAL auf Kreta klapperdürr und mit Atemproblemen gefunden worden, die sie sofort mitnahm. Ein echter Notfall. Nach dem Tierarztbesuch war klar, dass sie Katzenschnupfen hat und bekam sofort Antibiotika und eine Infusionstherapie, kombiniert mit Vitaminen und Wärme und viel Liebe. Sie hatte sich gut…

Weiterlesen