Zum Inhalt springen

Kettenhunde

APAL Finikas betreut derzeit rund 240 Stall- und Wegehunde. Zweimal pro Jahr gibt es eine Rundumversorgung sowie einen Gesundheits-Check für die Tiere.

Zum Projekt

Cat Café

Im Rahmen des Projekts Cat Café versorgen wir rund 700 streunende Katzen täglich mit Futter und kümmern uns um sie, wenn sie krank sind.

Zum Projekt

Vermittlung

Hier stellen wir Ihnen Tiere vor, die ausgesetzt oder von der Kette befreit auf ein besseres Leben warten. Mit einer Adoption leisten Sie einen aktiven Beitrag  zum Tierschutz auf Kreta.

Zur Vermittlung

Mitzo sucht ein Zuhause fürs Alter

Mitzo: Gemeinsam alt werden

So war es im Fall von Mitzo. Ein sehr tierlieber Grieche hatte ihn vor acht Jahren gefunden. Verunfallt auf einer viel befahrenen Strasse. Er nahm…

Rollie - Hund sucht zuhause

Rollie: Ein kleiner Hund sucht großes Vertrauen

Ab und zu gewinnt noch die Panik bei Rollie. Dann braucht er Hilfe. Ein ansonsten sehr aufmerksamer kleiner Hund, der unser Herz im Sturm erobert…

Pietie vor der Schur

APAL Schur im Frühling

Es war mal wieder soweit und einige Hunde aus dem Kettenhundeprogramm mussten wieder eine Schur über sich ergehen lassen. Jetzt können die Kettenhunde, befreit von…

Bruno hat bereits ein hartes Leben hinter sich.

Krankheit und Einsamkeit: Brunos Leiden als Stallhund auf Kreta

Bruno, ein Stallhund wie so viele andere auch? Seine Geschichte ist viel zu normal hier. Einsam, angekettet soll er in einem Stall Marder und Wiesel…

Murphy wird gegen seine Hautkrankheit behandelt

Murphy darf sich erholen

Eine kleine, geschundene Hundeseele. Gefunden im Straßengraben und mit einer ansteckenden Hautkrankheit. Unnötiges Leid, dass wir nun behandeln und in ein schöneres Leben führen.

Spendenfahrt: Der TSI Transporter ist mit Frachboxen, Futter und anderen Sachspenden gefüllt

Spendenfahrt im April 2018

Aus Kreta ging vor drei Wochen die Nachricht an unseren Förderverein, dass wir kaum noch kleine Frachtboxen haben. Was dann ins Rollen kam, war unglaublich.…

Tigger sucht ein liebevolles Zuhause

Tigger ist noch etwas schüchtern

Tigger ist ein schöner, roter Kater, der im September 2017 geboren wurde. Er ist kastriert. Und wartet nun auf sein neues Zuhause. 

Frühjahrs-Kettenhunderunde

Es war wieder soweit unsere Runde zu den Kettenhunden zu starten und seit Januar bis Ende März haben wir nach und nach unsere 240 Kettenhunde…

Hütte 12 Souda nachher

Die ersten Hüttenrunden 2018

Unsere ersten Hütten im Jahr 2018 sind aufgestellt. Und wieder konnten wir durch unsere lieben Spender einigen Hunden ein angenehmeres Leben ermöglichen.

Kastration ist nachhaltiger Tierschutz

Wochen im Zeichen der Kastration

Die letzten Wochen standen ganz im Zeichen des Themas Kastration von Straßentieren. Es war eine immense Bürokratie zu bewältigen,

Weitere Beiträge im Archiv

Helfen

Unser vielfältiger Einsatz für die Tiere ist nur mit Ihrer Unterstüzung möglich. Nur gemeinsam sind wir stark, und Möglichkeiten, den Tieren auf Kreta zu helfen, gibt es zahlreiche.

Neben der aktiven Hilfe vor Ort, benötigen wir vor allem dringend Geldspenden, damit wir die hohen  Ausgaben für Futter, Tierärzte und Medikamente sowie das Ausfliegen zu vermittelnder Tiere finanzieren können.

Zu unseren Spendenkonten

Aber auch so können Sie helfen: