Zum Inhalt springen

Kettenhunde

APAL Finikas betreut derzeit rund 430 Stall- und Wegehunde. Zweimal pro Jahr gibt es eine Rundumversorgung sowie einen Gesundheits-Check für die Tiere. Zum Projekt

Cat Café

Im Rahmen des Projekts Cat Café versorgen wir rund 700 streunende Katzen täglich mit Futter und kümmern uns um sie, wenn sie krank sind. Zum Projekt

Vermittlung

Hier stellen wir Ihnen Tiere vor, die ausgesetzt oder von der Kette befreit auf ein besseres Leben warten. Mit einer Adoption leisten Sie einen aktiven Beitrag  zum Tierschutz auf Kreta.

Zur Vermittlung

Rio sucht ein Zuhause

Der Lütte ist einer Griechin zugelaufen, die ihn sofort in ihre Obhut genommen hat. Rio ist ein superlieber kleiner bildhübscher Kerl.

Sylvester – Ein Abschied

Unseren Sylvester durften wir am 01.01.2022 auf Kreta kennenlernen. Wie der Name verrät, wurde er am Silvester-Abend von Brigitte gefunden. Am Neujahrsmorgen flogen wir zum…

Jimmy sucht ein Zuhause

Jimmy war mit Jessy anscheinend immer sich selbst überlassen worden und ist sozial, lieb, lässt sich gerne Streicheln…

Jessy und ihre 5 Welpen suchen ein Zuhause

Eine Hündin und ein Rüde in einem gemeinsamen Areal. Unkastriert. Was sind die Folgen? Welpen. So kam Jessy mit ihren Welpen zu uns.

Ginschi sucht ein Zuhause

Ginschi war am Anfang ganz scheu und verängstigt, hat aber sehr schnell verstanden, dass wir zu den Guten gehören und uns sein Herz geschenkt

Lumo sucht ein Zuhause

Lumo ist anhänglich, verschmust, ist sehr gerne im Kontakt, schläft viel und gern, bei Dämmerung kommt allerdings sein Schutzinstinkt durc

Lou und Mili suchen ein Zuhause

Eine Tierfreundin entdeckte Lou und Mili an einer viel befahrenen Strasse und die Gefahr, dass sie dort verunglücken, war sehr sehr hoch.

Bobbo und Rocko suchen ein Zuhause

Bobbo und Rocko, wer sie live erlebt, wird sie in Sekundenschnelle ins Herz schliessen, einfach nur lieb, gutaussehend😁und toll!!!

Shadow sucht ein Zuhause

Shadow ist ein superlieber Rüde, der sozial und verträglich mit Allem ist. Vor allem Kinder mag er, denn mit ihnen ist er gross geworden.

Elvira´s Welpen

Sie sind in der Obhut ihrer Mama ELVIRA in Sicherheit und Geborgenheit aufgewachsen und dass merkt man ihnen auch an.

Weitere Beiträge im Archiv

Helfen Sie uns!

Neben der aktiven Hilfe vor Ort, benötigen wir vor allem dringend Geldspenden, damit wir die hohen  Ausgaben für Futter, Tierärzte und Medikamente sowie das Ausfliegen zu vermittelnder Tiere finanzieren können.

Unser vielfältiger Einsatz für die Tiere ist nur mit Ihrer Unterstüzung möglich. Nur gemeinsam sind wir stark, und Möglichkeiten, den Tieren auf Kreta zu helfen, gibt es zahlreiche.

Aber auch so können Sie helfen: