Zum Inhalt springen

Kettenhunde

APAL Finikas betreut derzeit rund 430 Stall- und Wegehunde. Zweimal pro Jahr gibt es eine Rundumversorgung sowie einen Gesundheits-Check für die Tiere. Zum Projekt

Cat Café

Im Rahmen des Projekts Cat Café versorgen wir rund 700 streunende Katzen täglich mit Futter und kümmern uns um sie, wenn sie krank sind. Zum Projekt

Vermittlung

Hier stellen wir Ihnen Tiere vor, die ausgesetzt oder von der Kette befreit auf ein besseres Leben warten. Mit einer Adoption leisten Sie einen aktiven Beitrag  zum Tierschutz auf Kreta.

Zur Vermittlung

Poppy sucht ein Zuhause

Poppy ist eine anhängliche, verschmuste hübsche Hündin, die mit allen bestens klar kommt. Wir suchen eine sportliche Familie…

Elijah und Nero suchen ein Zuhause

Im Museum Assomatos haben zwei Katzen geworfen…. So kamen Elijah und Nero zu uns. Sie haben sich gut entwickelt…

Joe sucht ein Zuhause

Eine tierliebe Touristin aus Lefkogeia, ruft uns an, dass ein Streunerkater eine grosse Wunde im Nacken hat. So kam Joe zu uns

Cascha sucht ein Zuhause

Ein kleiner streunender Hund läuft an der Mülldeponie in Plakias herum. So kam Cascha zu uns. Sie ist eine liebe Hündin….

Andrea hat gesammelt…

…wie jedes Jahr ist Andrea wieder im vollen Einsatz für APAL. Zuhause sammelt sie Spenden und hier vor Ort unterstützt sie uns auch sehr…

Magda sucht ein Zuhause

Eine Stallhündin, die schon seit Jahren im Kettenhundeprogramm ist. Dann wurde sich ein neuer Welpe angeschafft und Magda musste weg!

Andy sucht ein Zuhause

Ein brauner hübscher Mischlingsrüde, der mit insgesamt 4 weiteren Geschwistern gerettet wurde. Andy sucht nun eine tolle Familie.

Bliss sucht ein Zuhause

BLISS ist ein junger wunderschöner Rüde mit viel Labradoranteilen. Anfangs war er ängstlich, hat sich aber gut gemausert und sucht den Kontakt zu uns.

Suzy sucht ein Zuhause

Eine Tierschützerin in Rethymnon hat zuviele Tiere und wir haben ihr Suzy abgenommen. Nun suchen wir ein tolles Zuhause für sie.

4 Brüder

Ein Viererwurf direkt an der Mülltonne, in der Nähe einer stark befahrenen Strasse…So kamen Polar Bear, Toto, Remus und Romulus zu uns.

Weitere Beiträge im Archiv

Helfen Sie uns!

Neben der aktiven Hilfe vor Ort, benötigen wir vor allem dringend Geldspenden, damit wir die hohen  Ausgaben für Futter, Tierärzte und Medikamente sowie das Ausfliegen zu vermittelnder Tiere finanzieren können.

Zu unseren Spendenkonten

Unser vielfältiger Einsatz für die Tiere ist nur mit Ihrer Unterstüzung möglich. Nur gemeinsam sind wir stark, und Möglichkeiten, den Tieren auf Kreta zu helfen, gibt es zahlreiche.

Aber auch so können Sie helfen:

  • Melden Sie sich vor Ihrer nächsten Reise nach Kreta als Flugpate.
  • Nehmen Sie ein Tier bei sich auf – als Pflegestelle bis zur Vermittlung oder als Freund für’s Leben.
  • Sammeln Sie Sachspenden.
  • Erledigen Sie Fahrdienste für die Abholung von Tieren am Flughafen oder Tierarztfahrten.
  • Spenden Sie mit jedem Online-Einkauf über WeCanHelp – ohne Extrakosten.
  • Sammeln ihrer gebrauchten Tinten- und Tonerkartuschen.
  • Machen Sie Werbung für unsere Vereine!