Zum Inhalt springen

Kettenhunde

APAL Finikas betreut derzeit rund 430 Stall- und Wegehunde. Zweimal pro Jahr gibt es eine Rundumversorgung sowie einen Gesundheits-Check für die Tiere. Zum Projekt

Cat Café

Im Rahmen des Projekts Cat Café versorgen wir rund 700 streunende Katzen täglich mit Futter und kümmern uns um sie, wenn sie krank sind. Zum Projekt

Vermittlung

Hier stellen wir Ihnen Tiere vor, die ausgesetzt oder von der Kette befreit auf ein besseres Leben warten. Mit einer Adoption leisten Sie einen aktiven Beitrag  zum Tierschutz auf Kreta.

Zur Vermittlung

Update Lyko

Lyko ist groß geworden. Der Prachtkerl darf schon bald nach Deutschland ausreisen, wo er schon von seiner Familie sehnsüchtig erwartet wird.

Neue Hütten braucht das Land

Da es hier unglaublich heiß ist, kamen diese Hundehütten wie gerufen für die Kandidaten, die gar keine oder schlechte Behausungen hatten.

Lydia sucht ein Zuhause

Lydia ist verspielt, aktiv, menschenbezogen und immer gut drauf. Eine absolut süsse und liebe kleine Katze.

Corinne sucht ein Zuhause

Corinne ist eine liebe, aktive, verspielte, zutrauliche junge Hündin, die sich sofort mit unserer MALAIKA anfreundet.

Eremis sucht ein Zuhause

Eremis ist kein Anfängerhund, er braucht maximal 2 Erwachsenen ohne Kinder, die Großhunde-Erfahrung, Geduld und Konsequenz mitbringen.

Kaspar sucht ein Zuhause

Kaspar war von Anfang an freundlich, toll mit den anderen Hunden, verspielt, zutraulich und ein wirklich goldiges Kerlchen.

Shiva sucht ein Zuhause

Shiva ist eine hübsche junge Hündin, die sich prima mit anderen Hunden versteht. Auch geht sie toll am Geschirr…

Malaika und ihre Rasselbande suchen ein Zuhause

Wir fanden Malaika mit ihren 3 Wochen alten Babys im einem Feld, wo sie ihre Welpen zwischen Tontöpfen versteckt hatte…

Gitane sucht ein Zuhause

Gitane war am Anfang noch sehr unterwürfig und verunsichert, mausert sie sich nun jeden Tag zu einer freudigen jungen Hündin.

Der nächste Spendentransport ist angekommen

DANKE An ALLE die gesammelt haben, die gefahren sind, Zeit und Kraft investiert haben, Raum zur Verfügung gestellt haben, gespendet haben.

Weitere Beiträge im Archiv

Helfen Sie uns!

Neben der aktiven Hilfe vor Ort, benötigen wir vor allem dringend Geldspenden, damit wir die hohen  Ausgaben für Futter, Tierärzte und Medikamente sowie das Ausfliegen zu vermittelnder Tiere finanzieren können.

Zu unseren Spendenkonten

Unser vielfältiger Einsatz für die Tiere ist nur mit Ihrer Unterstüzung möglich. Nur gemeinsam sind wir stark, und Möglichkeiten, den Tieren auf Kreta zu helfen, gibt es zahlreiche.

Aber auch so können Sie helfen:

  • Melden Sie sich vor Ihrer nächsten Reise nach Kreta als Flugpate.
  • Nehmen Sie ein Tier bei sich auf – als Pflegestelle bis zur Vermittlung oder als Freund für’s Leben.
  • Sammeln Sie Sachspenden.
  • Erledigen Sie Fahrdienste für die Abholung von Tieren am Flughafen oder Tierarztfahrten.
  • Spenden Sie mit jedem Online-Einkauf über WeCanHelp – ohne Extrakosten.
  • Sammeln ihrer gebrauchten Tinten- und Tonerkartuschen.
  • Machen Sie Werbung für unsere Vereine!