Zum Inhalt springen

Das APAL Hündehüttenprojekt…

…hat sehr viele Menschen in letzter Zeit motiviert, genau darin ihre Spende umsetzen zu lassen.

Wir sind sehr glücklich darüber, da wir eine lange „Anwärterliste“ für diese Hundehütten haben und sie somit nach und nach „abarbeiten“ können.

Im Moment kommt Brian kaum mit dem bauen nach, weil es aufgrund von Covid 19 Lieferungsschwierigkeiten gibt.

Aber im Anhang seht ihr, dass trotz dieser Schwierigkeiten schon viele gebaut werden konnten.

Wir wünschten, ihr/sie könntet die glücklichen Hundeaugen sehen, wenn wir die Hütten aufstellen.

Viele Hunde gehen sofort hinein und inspizieren sie und kommen mit leuchtenden Augen wieder heraus.

Allen Spendern und Brian ein Herzliches Dankeschön!

Hier noch einige Bilder

…und weiter geht´s (Update vom 12.01.)