Zum Inhalt springen

Gitane hat ein Zuhause

Wir kennen sie von unserer Kettenhunderunde und auf Nachfrage,ob Kastration gewünscht ist, hiess es, sie soll einmal werfen.

Nun hat sie bei einem Nachbar die Schafherde aufgeschreckt und für Unmut gesorgt.

Sie soll „weg“..

Und ja, wir haben sie schnell aufgenommen, denn sie haben diese junge freilaufende Hündin nun an die Kette gehängt und sie hat sich damit schwer am Hinterbein verletzt.

Sie war es einfach nicht gewohnt und sah fürchterlich unglücklich aus.

Eine erste Aktion war, sie zu kastrieren, denn Welpen wollen wir ganz sicher nicht😁

Am Anfang noch sehr unterwürfig und verunsichert, mausert sie sich nun jeden Tag zu einer freudigen jungen Hündin.

Man sieht in ihren Augen, dass sie es noch nicht so recht glauben kann, dass alles ruhig und gut ist und wir vermuten, dass sie geschlagen worden ist.

Aber trotz allem sind wir guten Mutes, dass sie Vertrauen aufbaut und sich sicher fühlen wird.

Eine wunderschöne Hündin, die absolut lieb mit den Anderen ist und auch mit Katzen kein Problem hat.

Die ersten Gassigehrunden fand sie toll.

GITANEs Steckbrief:

weiblich

Schwarz

Schäferhundmischling

1 Jahr alt

kastriert, gechippt, entwurmt und geimpft

SH 60 cm

knapp 28 kg

Bilder von Gitane

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite