Zum Inhalt springen

Harlequin

Uns erreicht die Nachricht, dass eine blinde Katze, Harlequin, in Spili Hilfe braucht. Eine Griechin hat sie die letzten Wochen gefüttert, muss jetzt aber verreisen.

Harlequin sucht sicheres Zuhause

Harlequins Geschichte

Wir freuen uns, dass sie gemeldet wird und sich jemand wirklich Sorgen um sie gemacht hat.

Natürlich übernehmen wir sie und Kathie nimmt sie in Pflege.

Leider ist das linke Auge so zerstört, dass es entfernt werden muss.

Sie hatte die OP gut überstanden, hat es dann aber leider am nächsten Tag irgendwie geschafft die Fäden zu ziehen und musste nochmals operiert werden.

Eine besser passende Halskrause hat dann zu einem komplikationsfreien Heilungsverlauf geführt und nun ist alles gut.

Auf dem verbleibendem Auge sieht sie noch etwas, aber auch dieses ist beeinträchtigt.

Harlequin ist absolut zutraulich und verschmust. Immer gut drauf und liebt ihre Kuscheleinheiten und den Kontakt zu uns Menschen. Auch andere Katzen sind kein Problem für sie.

Harlequins Steckbrief:

  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: Tricolor
  • Alter: ca. 2,5 Jahre alt
  • Infos: kastriert, gechipt, geimpft

Hinweis

Aufgrund ihrer eingeschränkten Sicht muss Herlequin also in Wohnungshaltung.

Wer kann ihr ein gesichertes und geborgenes Zuhause schenken?

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Katzen kontaktieren Sie bitte:

Ellen Krämer
Telefon: 0163/3127879.

Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.

Bilder von Harlequin