Zum Inhalt springen

Jamie

Darf ich vorstellen? Ich heiße Jamie. Ja, fast wie einer dieser Menschen-Köche. Oder so. Bin ich aber nicht. Ich bin ein total verschmauster, junger Hund. 

Ein junger Jamie sucht sein Zuhause

Jamies Wesen

Aktuell sagen die Menschen um mich rum, dass ich mich noch ausprobieren möchte und jemanden bräuchte, der mir zeigt, dass ich nicht der Alpha im Rudel sein darf. 

Dabei finde ich das eigentlich ganz toll. So der Bestimmter zu sein. Und zu sagen wo ich lang will. Und natürlich den Mädels zu zeigen, was für ein toller Rüde ich schon bin. 

Andere Jungs mag ich hingegen nicht so sehr. Genauso wenig, wie ich mein Futter teilen will. Da lass ich niemanden ran. Auch hier sagen die Menschen brauche ich noch „Erziehung“. So nennen sie das. 

Und sie sagen zu den Möbel, bei denen ich wohne, dass sie mir zeigen sollen, wo es lang geht. Dabei weiß ich das doch schon selbst ganz gut. Ich muss denen zeigen wo es lang geht. Denke ich mir zumindest. 

Die Leine mag ich. Ich laufe eh gerne und wenn es was zum spielen und jagen gibt ist das toll. Ich lerne auch gerne und die Menschen zeigen mir dann irgendwelche Kommandos. Das mag ich. Das macht Spaß. 

Schnelle Fakten zu Jamie

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: unter 1 Jahr
  • Medizinische Infos: Gechipt, geimpft, kastriert
  • Lebt bereits in Deutschland auf einer Pflegestelle

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite. Oder hier über unser

Weitere Bilder von Jamie