Zum Inhalt springen

Lennie hat ein Zuhause

Lennie, der 4-monatige beige Welpenjunge mit weißer Brust wurde zusammen mit seiner Mutter und den Geschwisterchen von einer Hauptverkehrsstraße auf Kreta gesichert. Eine Tierfreundin entdeckte die streunenden Tiere und nahm sie zunächst auf. Sie informierte die Tierschützer von APAL, die Lennie, Mutter und Geschwister ihr erstes sicheres Zuhause gaben.

Ein wenig Zeit ist seitdem vergangen, Lennie wuchs gemeinsam mit seinen Geschwistern zu einem kleinen Mischlingswelpen heran, der jetzt bereit ist für eine schöne Zukunft.

Lennie, das April-Welpenkind könnte in etwa mittelgroß werden, wenn man nach seiner Mutter geht. Er ist beige, hat eine weiße Brust und etwas weiß an der Schnauze. Der etwas rauhaarige süße Mischlingsrüde ist gechippt und geimpft. 

Wer entdeckt in Lennie genau den Kumpel für´s Leben? Der kleine Mann freut sich auf spannende Abenteuer und entspannte Stunden im neuen Zuhause.

Bilder von Lennie

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite