Zum Inhalt springen

1. Dezember

Thunfischleckerlis

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft)
  • 130 g Haferflocken (alternativ: Vollkorn- oder Kartoffelmehl)
  • Petersilie oder Rosmarin

Und so geht’s:

Verrühren Sie alle Zutaten mit einem Mixer oder Schneebesen. Geben Sie so viele Haferflocken bzw. Mehl hinzu, dass ein fester, aber formbarer Teig entsteht. Formen Sie nun die Plätzchen beliebig groß und backen Sie sie bei 150° C Umluft ca. 30 min. Je nach Größe und Dicke der Kekse kann die Backzeit variieren. Lassen Sie Ihre DIY-Thunfischplätzchen im ausgeschalteten Backofen trocknen.