Zum Inhalt springen

Beiträge

Wir brauchen dringend Unterstützung

Du wolltest Kreta schon immer mal kennenlernen und das Ganze mit einem guten Zweck verbinden? Dann komm und hilf´ uns! Ab März suchen wir dringend Unterstützung. Als neuer Volontär wirst du eine wichtige Rolle in unserem Team spielen. Was ist deine Aufgabe? Du wirst nachts im Haus verbleiben und im Bedarfsfall die Hunde beruhigen, damit…

Weiterlesen

Dringend Pflegestellen gesucht

Du wolltest schon immer was Gutes tun und dich ehrenamtlich engagieren? Dann werde Pflegestelle. Unser Partnerverein die Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V., die unsere APAL-Tiere in Deutschland vermittelt, sucht ganz dringend Pflegestellen. Nur mit verantwortungsbewussten Pflegeeltern ist es möglich Hunden und Katzen in Notsituationen zu helfen…Du fragst dich was es bedeutet Pflegestelle zu sein? Es bedeutet, ein Tier auf…

Weiterlesen

Kettenhunde-Runde 2021 / Amazon-Wunschliste

Die Vorbereitungen für unsere jährliche Kettenhunde-Runde (Weitere Infos) laufen auf Hochtouren… Dies ist eines unserer absoluten Herzensprojekte hier vor Ort auf Kreta, da wir darüber den Tieren unmittelbar helfen und in Kontakt mit den Tierhaltern treten können. Aufklärung, Aufklärung und nochmals Aufklärung. Bedächtig und behutsam. Die Erfolge der letzten Jahre machen uns stolz und glücklich.…

Weiterlesen

Projekt Kastrationen

Jeder, der/die unseren Verein kennt, weiß, dass Kastrationen bei uns oberste Priorität haben. Gerade vor dem Frühjahr, bevor wieder besonders viele Tiere trächtig werden, haben wir noch einmal richtig Gas gegeben und an die 200 Tiere kastrieren lassen. Nun sind wir müde und geschlaucht, aber auch glücklich!!! Kastrierte Tiere bedeuten weniger Welpen, weniger Jungtiere, weniger…

Weiterlesen

Die große APAL-Weihnachtsspenden-Aktion

In der Adventszeit … … in diesem besonderen Jahr, das Mensch und Tier auf nie dagewesene Weise gefordert hat, möchten wir gerne noch einmal ganz herzlich um eure Unterstützung bitten. Die Auswirkungen des 1. Corona-Lockdowns waren noch nicht verkraftet und schon kamen die nächsten Notfälle in Hülle und Fülle. Wir hatten dadurch in den letzten…

Weiterlesen

Lucky Guy

Er wurde von Touristen auf der Straße in Koxare gefunden: allein und hungrig. So kam Lucky Guy zu uns. Er hat sich schon recht gut eingelebt.

Weiterlesen

Duke im Glück

Das Leben mit Duke ist mittlerweile so entspannt und man kann sich gar nicht mehr vorstellen wie es noch vor 1,5 Jahren wa

Weiterlesen

Maya hat ein Zuhause

Wir hatten von Jimmy und Benni berichtet, die Welpen, die ausgesetzt wurden. MAYA konnte erst später gefangen werden, denn ist sehr scheu.

Weiterlesen

Nala im Glück

Mir geht’s sehr gut hier. Habe schon viele neue Kommandos gelernt: kann jetzt Touch, Twist, Aufstellen mit 2 Pfötchen, um etwas herumlaufen.

Weiterlesen

Bente im Glück

Es ist einige Jahre her, als Bente schwerverletzt (mehrere Knochenbrüche) aus der Aradena Schlucht gerettet wurde.

Weiterlesen