Zum Inhalt springen

Balitza hat ein Zuhause

Eine griechische Familie bat uns im April um Vermittlungshilfe ihrer 5 Welpen.

Dies haben wir gern getan und natürlich wurde die Mutterhündin kastriert.

Eine kleine Welpin haben sie behalten.

Nun wurde BALITZA auch kastriert und ein Cherry eye entfernt.

Nachfragen ergaben, dass sie eigentlich mit der Lütten überfordert sind.

Die Kinder möchten sie, aber kümmern sich nicht so richtig.

Sie sind zu klein und die Eltern haben auch kaum Zeit.

Balitza hat schon zweimal Giftköder gefunden, als sie in der Nachbarschaft rumstreunte und hat sehr viel Glück im Unglück gehabt.

Lange Rede, kurzer Sinn..sie ist nun bei uns, denn sie braucht jemanden, der sich konstant um ihre Haarpracht kümmert und einen sicheren Ort bieten kann.

BALITZAs Steckbrief:

weiblich

Anfang April 2020 geboren

Griffonmischling

Beige

SH 30 cm

4,5 kg

Kastriert, gechippt. entwurmt und geimpft.

Balitza ist absolut süss und verschmust.Im Umgang mit Kindern geübt und auch Katzen machen ihr keine Angst.

Eine absolut niedliche Hündin.

Bilder von Balitza

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite