Zum Inhalt springen

Bella hat ein Zuhause

Vielleicht erinnert ihr euch dunkel an die Geschichte unserer alten CHLOE?

Sie wurde jahrelang von uns versorgt, im Rahmen des Kettenhundeprojektes, also mit medizinischen Dingen und vor allem auch ihre Fellpflege .

Da der Besitzer massive Rückenprobleme hatte und Chloe durch ihr dichtes Fell ständig Gräser in der Haut festsitzen hatte, war dies eine wichtige und hilfreiche Arbeit für die Hündin.

Zweimal musste sie doch aufgrund von Abzessen behandelt werden, wenn wir einige spitze Gräser übersehen hatten oder zu spät kamen.

Dann die Entscheidung des Besitzers, die Hündin muss aufgrund ihres Alters weg…

„Wenn wir sie nicht nehmen, dann setzt er sie auf die Strasse….“

Uns fiel so ziemlich die komplette Mimik aus dem Gesicht.Wir können diesen Gedanken selbst nach so vielen Jahren nicht folgen.

Sein Grund: er möchte eine neue jüngere Hündin und er hatte wohl auch schon ein Angebot.

Wieder eine Hündin mit dichtem,längerem Fell.

Und die Krönung:sie soll nicht kastriert werden.

Anmerkung:er selbst war weit über 70 Jahre alt.

Wir haben CHLOE kurzerhand eingepackt und uns von ihm verabschiedet.Für die Neue Hündin tat es uns sehr leid, aber dass war einfach zuviel und irgendwann fordert auch ein Reststolz seinen Tribut😉

Die alte CHLOE durfte bei Marita und Steffi einziehen und lebt dort nun schon fast ein Jahr, liebt ihr Leben dort mit anderen Hunden, dass Drinnen und Draussen sein können, die Zuwendung und Liebe, die sie bekommt.

Und seit ca. 1 Woche nun auch noch zusammen mit CHLOE 2, denn der Grieche hat auch seine Neue Hündin wieder so benannt.

Er ist vor kurzem verstorben und wir bekamen einen Anmruf, dass die Hündin seit 3 Tagen nur mit dem Nötigsten von Nachbarn versorgt wird und ob wir sie bitte, bitte aufnehmen könnten…

So traurig es ist, aber für die Hündin haben wir uns gefreut und natürlich haben wir sie abgeholt.

Da wir derart knapp an freien Plätzen waren, wie so oft im Moment, dann die Anfrage an Marita und Steffi.

Auflage war, dass sie sich mit Katzen verstehen muss.

Wir haben gebangt und gehofft, dass es so ist und dem war dann auch so.

Gott sei Dank.

Sie liebt alles und jeden, aus vollem Herzen.

Chloe liebt Spaziergänge, geht gut am Geschirr, spielt gerne und ist einfach eine bezaubernde grosse Schönheit.

CHLOE`s Steckbrief:

weiblich

Grau-Braun-Beige

Mischling

4 Jahre alt

SH 70 cm

41,5 kg

Kastriert, gechippt, entwurmt und geimpft

Hier noch ein paar Fotos

Wer kann dieser tollen Hündin ein Zuhause schenken?

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite