Zum Inhalt springen

Daniel der Münsterländer

Eine uns bekannte Flugpatin fragt uns um Hilfe an. Jemand hat diesen wundervollen Münsterländer in ihrer Nachbarschaft ausgesetzt.

Er weiß nicht, dass er „behindert“ ist

Daniels Geschichte

Besonders diese Schicksale berühren uns, dass wisst ihr. Und da die Flugpatin bald abreisen muss, setzt die Sorge um den Hund uns „ein bisschen“ unter Druck.

Nachdem wir auf Bildern gesehen haben, wie es ihm geht, haben wir ihn aufgenommen. Vor allem, da sich in der Gegend um Chania aktuell niemand um ihn kümmern kann. 

Gina übernimmt ihn direkt in ihre Welpengruppe, wo er sich von Anfang an sehr wohl fühlt.

Wir schätzen, der dunkelbraun-weisse Münsterländer Rüde ist im Juni 2018 geboren. Ausgewachsen wird er wohl um die 45 cm Schulterhöhe bekommen.

Die Tierärzte können nicht mit Sicherheit sagen, was die Ursache seiner deformierten Vorderbeine ist.

Sie vermuten, dass entweder ein genetischer Defekt (Achondroplasie) oder aber Lockerung der Gelenke bedingt durch Fehlernährung dahintersteckt.

Wir tun, was wir können und behandeln ihn im Moment mit Calcium für seine Knochen.

Update zu Daniel

Tierärztliche Untersuchungen konnten die Ursache nicht feststellen. Hier in Deutschland hat man ihn nochmal gründlich untersucht und daraufhin das linke Beinchen operiert, das sich sehr gut gemacht hat.

Aufgrund einer kleinen Verkrüppelung seiner Vorderpfote, wird er nicht ganz gerade daherkommen.

Schnelle Fakten zu Daniel

  • Rasse: Münsterländer
  • Alter: geboren ca. Juni 2018
  • Größe: Voraussichtlich ca. 45cm Schulterhöhe
  • Medizinische Infos: gechipt, geimpft, kastriert. Die Ursache für seine Vorderbeine ist medizinisch aktuell unklar. Ihn stört es jedoch nicht weiter.

Unser Wunsch für Daniel

Er soll alles bekommen, was er braucht. Bitte helft mit, eine Familie zu finden, die sich nichts aus seiner Behinderung macht.

Er selber merkt in keinster Weise, dass er behindert ist. Ihm geht es gut, wenn er lieb versorgt ist.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite. Oder hier über unser

Weitere Bilder zu Daniel