Zum Inhalt springen

Die Wollknäule

Die Wollknäule: Eine/r hübscher als der/die Andere.

Kleine Fellbälle suchen ihre Familie

Abgegeben

Sie wurden beim Tierarzt abgegeben, der wieder mal ratlos war, was er mit ihnen anfangen soll. Er ist dann auf uns Tierschützer und unsere Pflegestellen angewiesen.

So auch in diesem Fall.

Gina war gerade da und sie benachrichtigte direkt Guy, dass sie einen Karton voller Welpen mit nachhause nehmen würde.

Sie bekamen ihre Namen, weil sie einfach himmlisch aussehen. 

Joseph, Georgi und Elijah sind die kleinen Jungs und Mirjiam das kleine Mädel.

Ihr Geburtsdatum wird auf Ende Februar geschätzt und so waren bei Abgabe also erst etwa einen Monat alt. Nun sind sie toll gewachsen und haben sich prächtig gemacht.

Aufgrund ihrer Pfotengrösse schätzen wir, dass sie etwa mittelgross werden.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite. Oder hier über unser

Diese Fotos sprechen ihre eigene Sprache, deshalb wir nicht mehr viele Worte verlieren wollen

Bilder der Wollknäule