Zum Inhalt springen

Ein Welpenwurf in Silvias Garten

Sieben Welpen bei unserer Pflegestelle in den Garten geworfen. Nicht das erste Mal. Und es wird sicherlich nicht das letzte Mal sein.

Violetta und ihre Schwestern suchen…

Silvia hat bereits im gesamten Dorf gestreut, dass sie solche „Funde“ unglaublich schrecklich findet. Und, dass sie selbst definitiv nicht helfen kann. 

Und täglich grüßt das Murmeltier

Sie ruft uns dann an. Und auch wir sind über diese Wiederholung nicht erfreut. 

Nach der ersten Schrecksekunde beginnt die Maschine zu laufen. Das Rad dreht sich weiter. Wie immer.

Was wären wir ohne unsere Helfer vor Ort

Guy schmeisst den Doblo an und ich sehe nur noch Staubwolken. Er ist schneller unterwegs, als man es glauben möchte. Denn Silvia ist total übermüdet. Sie hatte Nachtwache und Gina ist nicht zuhause.

Die Bedingungen sind also alles andere als gut. Und sie sind selbst in besten Zeiten schon nicht rosig. 

Der wichtigste Grund für die Eile aber ist, dass die Lütten einen Mordshunger haben. Es eilt also, wie immer…

Ein liebenswerter Wurf

So landen die sieben kleinen Fellbälle also bei uns, eine süsser als die Andere. Alles Mädels. Alles Fluffys, alle haben also längeres Fell.

Guy fährt mit den Kleinen direkt zur Tierärztin. Dort werden sie erstmal durchgecheckt und medizinisch erstversorgt. Sie sind ok und ihr Geburtsdatum wird auf 14.08.18 geschätzt.

Welpen und die Erstversorgung

Nach der ersten Raubtierfütterung fallen sie in einen tiefen Schlaf. All diese Eindrücke, ihre Erlebnisse der letzten Stunden und nun das große Festmahl sind zuviel für so kleine Wesen.

Inzwischen sind sie nach erfolgter Giardienbehandlung auch bei Gina angekommen und dürfen im Welpenrudel mitlaufen. So lernen sie direkt im Rudel das richtige Verhalten als Hund unter Hunden und unter Menschen. 

Ausreise und Vermittlung

Ausflug voraussichtlich Anfang Dezember. 

Bei ihrer Ausreise werden sie geimpft, gechipt und entwurmt sein. 

Wir vermitteln nach einem Vorbruch gegen eine angemessene Schutzgebühr und mit Schutzvertrag.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite.

Bilder der sieben Welpen