Zum Inhalt springen

Pralina, Truffle und Toffee haben ein Zuhause

Eine schwierige Welpenrettung..

Wir wurden angerufen, dass es eine Mutterhündin Nähe Rethymnon gibt, die mit ihren Welpen wild in einem ungesichertem Gebiet lebt.

Es waren ca. sechs Welpen, aber Drei sind wohl in der Nähe einer Mülltonne vergiftet worden🙁🙁🙁

Als wir zusagten, sie über APAL laufen zu lassen, ging die Rettungsaktion los.

Christina, wie immer unermüdlich, hat es mit Hilfe Anderer geschafft, die verängstigten Welpen anzufüttern und einzufangen.

Und auch die Mutterhündin wurde aufgenommen, ist mittlerweile kastriert und wurde von Griechen adoptiert, die diese Rettungsaktion miterlebt hatten.

Ihr Steckbrief:

Mitte Dezember geboren

Mischlingswelpen

vermutlich später mittelgross

TOFFEE, männlich, Braun (Zuhause gefunden)

PRALINA, weiblich, Schwarz-Braun (Zuhause gefunden)

TRUFFLE, weiblich, Schwarz mit Weiss

Wir werden weiter berichten, jetzt müssen sie sich erstmal ein wenig einleben…

Pralina

Toffee und Truffle

Truffle

Toffee

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite