Zum Inhalt springen

Elodie hat ein Zuhause

Elodie, die 4-monatige, kleine schwarze Mischlingshündin wurde zusammen mit ihrer ganzen Hundefamilie ausgesetzt. Ein Schicksal wie viele Hunde in den südlichen Ländern.

Eine Touristin fand die Familie und bat APAL`s Tierschützer um Hilfe und schließlich durfte die ganze Hundefamilie bei einer griechischen Pflegefamilie einziehen.

Mittlerweile ist die kleine Elodie in ihrer deutschen Pflegefamilie angekommen. Elodie ist sehr verschmust und lieb. Aber die kleine Zaubermaus ist auch sehr verspielt und bewegungsfreudig, wie ein Welpe sein soll. Elodie hat auch mit Artgenossen keine Schwierigkeiten.

Sie ist einfach eine absolut liebe und freundliche Hündin. Gerne können bereits Kinder in der Familie leben. Sie wird es lieben, mit ihnen zu spielen und das Hundeeinmaleins zu erlernen.

Elodie ist eine 4-monatige junge Mischlingshündin mit lackschwarzem Fell und wunderschönen Augen. Vermutlich wird Elodie später mittelgroß werden. Sie ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Sie ist gechippt und geimpft.

Wer schenkt Elodie ein neues Leben und beweist ihr, wie wundervoll ein Hundeleben sein kann?

Bilder von Elodie

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite