Zum Inhalt springen

Espresso sucht ein Zuhause

Für diesen Hund geht eine Odyssee zuende.

Er kommt aus einem Welpenwurf, den wir vor langer Zeit von einem Griechen aufgenommen hatten, aber Espresso war einem Freund versprochen worden und schweren Herzens mussten wir ihm nach Erstversorgung übergeben.

Es wurde uns hoch und heilig versprochen, dass er ein Privathund werden würde…und landete nach einiger Zeit in einem Stall..

Dies hat uns sprachlos gemacht, weil es zeigt, wie wenig Respekt manche Griechen einem Tier und auch unserer Organisation entgegenbringen.

Sie verstehen nicht einmal, welche Vision wir verfolgen, die Emphatie fehlt, es ging einzig allein um Ego.

„Der gehört mir!“…

Da es ein junger Mann war, ist unser Zorn umso grösser, als wir ihn nun ausgesetzt von einer Griechin gemeldet bekommen haben.

Wir haben ihn sofort erkannt und aufgenommen, obwohl wir gnadenlos überfüllt sind.

Abgemagert bis auf die Knochen kam er zu uns und wir sind mehr als sprachlos.

ESPRESSOs Steckbrief:

männlich

Mischling

Dunkelbraun-Weiss

ca. 1 Jahr alt

kastriert, gechippt, entwurmt und geimpft

SH 60 cm

15 kg!!

Wir tun jetzt alles für ihn, dass er in ein sicheres Zuhause kommt.

Ein absolut lieber, sozialer Rüde, der ab jetzt nur dasBeste verdient hat…

Bilder von Espresso

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite

Vermittlungshilfe