Zum Inhalt springen

Ewa

Bale ist ein Dorf, in dem es sich herumgesprochen hat, dass es einen Tierschutzverein gibt, der bei diesem und jenem hilft.

Die schüchterne Ewa sucht ein Zuhause

So wendet sich auch Ewas Familie an uns. Zuerst wurde uns eine Hündin gemeldet, die sie in Rethymnon gefunden hatten und nicht behalten konnten.

Ewas Geschichte

Die Hündin Ewa ist von klein auf bei ihnen, aber sie ist nicht ausgelastet und braucht mehr Bewegung. Dafür haben sie aber keine Zeit und auch nicht den dazugehörenden Garten.

Ob wir helfen könnten?

Sie kommt erstmal auf die Warteliste und wir helfen bei der Kastration von ihr. Und natürlich auch noch bei einer anderen Hündin der Familie.

Nun ist sie bei uns und fremdelt noch ein wenig.

Ewa ist eher schüchtern und zurückhaltend, aber wir vermuten, dass sich das in Kürze legen wird.

Sie vermisst ihre alte Umgebung, geht aber jeden Tag mehr in Kontakt und geht gerne Spazieren.

Kinder liebt sie und auch mit Katzen hat sie keinerlei Probleme.

Schnelle Fakten zu Ewa

Ewa ist 1 Jahr alt, braun, hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm und ist kastriert. Bei der Ausreise natürlich auch geimpft, gechipt und medizinisch nochmals durchgecheckt.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite.

Vermittlung

Wir vermitteln nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Weitere Bilder von Ewa