Zum Inhalt springen

Filar

Filar wurde „ausgemustert“ sprich ein Jäger hat uns gebeten, sie aufzunehmen, weil er mit ihr „nichts anfangen“ konnte.

Eine liebevolle und sensible Hündin

Filars Geschichte

Auf unserer Stallhunderunde entdeckten wir sie an seinem Stall, durften sie kastrieren lassen und dann kam der Besitzer mit seinem Anliegen zur Sprache.

Sie sei keine Jägerin und zu sensibel.

Danke Filar, dass du so bist, wie du bist. 

Wir haben sie gerne zu uns genommen, weil sie in ihrem bisherigen „Zuhause“ komplett falsch war und einen liebevollen Ort braucht.

Sie konnte ihr Glück kaum fassen und geniesst wirklich Alles, was wir ihr zuteil werden lassen.

Streicheleinheiten, Ansprache, einfach Wahrgenommen werden, das regelmässige Futter und den Kontakt zu anderen Hunden, Spielen.

Sie schaut uns an, als wenn sie im 7.Himmel sei. 

Nun suchen wir für die zierliche Schönheit ein Zuhause, in dem sie wirklich gewollt ist und ein hundegerechtes Leben führen kann.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite. Oder hier über unser

Schnelle Fakten zu Filar

  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: schwarz-braun
  • Größe: Schulterhöhe ca. 45 cm
  • Gewicht: 14 kg
  • Rasse: Mischling
  • Alter: ca. 2,5 Jahre alt
  • Medizinische Infos: kastriert, geimpft, gechipt

Bilder von Filar