Zum Inhalt springen

Kara hat ein Zuhause

Karas genaue Herkunft ist unklar. Es gibt vage Informationen, dass ihr Besitzer gestorben ist. Dies scheint ein Bekannter des Stallbesitzers gewesen zu sein, der uns bekannt ist und wo wir bereits 3 Hunde wegholen und eine neue Hundehütte aufstellen durften. In jedem Fall waren es statt neuerdings 2 dann wieder 3 Hunde am Stall, die an einer Kette ihr Dasein fristeten, eine davon Kara.

Kara ist eine sehr verängstigte, verschüchterte Hündin und auf Anfrage beim Stallbesitzer bezüglich ihr durften wir diese übernehmen. 2 Tage später konnten wir ihr einen Platz freimachen und sie zu uns holen, was uns sehr glücklich machte. Eine solche Hündin hat an einem solchen Stall dreimal nichts verloren.

Sie ist eine liebe Hündin, die Zeit braucht Vertrauen zu uns Menschen aufzubauen, doch sie macht kleine Schrittchen in die richtige Richtung. Diese wunderschöne Hündin wird irgendwann eine tolle und treue Begleiterin werden, da sind wir uns ganz sicher

Karas Steckbrief:

weiblich

1,5 Jahre alt

Mischling

kastriert, gechippt, entwurmt und geimpft

Bluttest war ok

SH 38cm

Gewicht: 12kg

Wir suchen liebe und geduldige Menschen, die ihr Zeit und Liebe schenken, damit sie die tolle Wegbereiterin werden kann, die wir in ihr sehen. Sie hat es so sehr verdient, waren die ersten 1,5 Jahre ihres Lebens doch offensichtlich von Härte, Entbehrungen und Vernachlässigung geprägt.

Vermittlungshilfe dür den Förderverein Arche Noah-Kreta/Tierärztepool

Bilder von Kara

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite