Zum Inhalt springen

Katzenregen

Es regnet Katzen. Wir werden gerufen, weil jemand weggezogen ist und viele Katzen zurückgelassen hat.

Weggezogen und die Katzen zurückgelassen

Eine typische Geschichte

Es werden alle eingefangen und kastriert o.a. medizinisch versorgt, wo es nötig ist.

Drei von dieser Gruppe werden wieder zurück müssen, weil sie zu wild sind und damit nicht vermittelbar.

Alle zwei Tage wird jemand zum Füttern rausfahren und sie im Blick behalten.

Hier aber nun diejenigen, für die wir uns ein neues Zuhause wünschen:

  • Tyson: männlich, rot, kastriert.
  • Beauty: weiblich, Tiger-Weiss, kastriert.
  • Bobby: männlich, Weiss-Grau, kastriert.
  • Benny: männlich, Schwarz-Weiss, kastriert.
  • Blossom: weiblich, weiss, kastriert.

Bei Blossom musste leider aufgrund stark verbrannter Ohren ein Stück amputiert werden. Diese Maus ist zudem blind. Sie kann somit leider keinen Freigang haben und wir suchen für sie jemanden, der eine schöne grosse Wohnung hat.

Die nächsten Schritte

Am Montag werden wir nochmal das Alter bestimmen und allen die medizinische Grundversorgung zukommen lassen.

Alle sind sehr zutraulich und verschmust.

Vermittlung

Wir vermitteln nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite.

Bilder der Katzen