Zum Inhalt springen

Libby und Lionel suchen ein Zuhause

Von Tierschützerin Andrea erreichte uns Ende September ein Hilferuf aus Agios Pavlos.

Sie hatte zwei verwahrloste Kätzchen gefunden. Als sie zu uns kamen hatten beide Katzenschnupfen und LIBBY fehlte ein Bein. Wohl von Geburt an. Nach dem beide Geschwister mit Antibiotika behandelt wurden geht es ihnen jetzt prima.
LIBBY
weiblich Fehlendes Vorderbein links
LIONEL
männlich
Beide Tiger4.5 Monate

Beide sind kastriert und FIV/FeLV negativ.

Bilder von den Beiden

Vermittlung

Wir vermitteln nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Katzen kontaktieren Sie bitte:

Ellen Krämer
Telefon: 06201/875393 oder 0163/3127879.

Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.