Zum Inhalt springen

Lucy´s Welpen haben ein Zuhause

LUCYs Welpen

Erinnert ihr Euch an LUCYs Geschichte?

Die Streunerhündin aus Mires, die mit sechs Welpen auf einer Hauptverkehrsstrasse herumlief?

Gina hat die ganze Familie bei sich aufgenommen und mittlerweile wurde LUCY von den Welpen getrennt und im Erwachsenenrudel sozialisiert.

Sie war sehr ängstlich, hatte aber erstaunlich schnell dazu gelernt.

Mittlerweile durfte sie Ausreisen und hier geht es jetzt mit ihren Welpen weiter…

Sie sind leider alle krank gewesen und haben uns viel Kummer bereitet.

Gina fuhr fast täglich zum Tierarzt, aber bei Zweien verschlechterte sich der Zustand zusehends, so dass wir sie zu einer Tieraerztin in Quarantäne geben mussten.

Parvo, eine Viruserkrankung geht in unserer Gegend herum und treibt sein Unwesen.

Ein Welpe war so krank, dass er es nicht überlebt hat, trotz aller notwendigen Medikamente und Infusionen.

Und die eigentlich Schwächere hat überlebt und konnte nach ein paar Tagen abgeholt werden.

Der restliche Wurf war ok, aber wir hielten strikte Quarantäne ein.Wir müssen wahrscheinlich nicht erwähnen, wie aufwendig dies ist bei so vielen Tieren.

Welpen, die nicht zu diesem Wurf gehörten, haben wir sofort woanders untergebracht…Ein Nightmare.

Es haben Alle bis auf eines geschafft und hier sind sie nun :

KORA, weiblich, Weiss-Beige(Zuhause gefunden)

KARA, weiblich, Weiss-Braun,wuscheliges Fell (Zuhause gefunden)

KIRA, weiblich, Weiss-Schwarz (Zuhause gefunden)

LENNIE, männlich, Braun-weisse Brust(Zuhause gefunden)

LIAM, männlich, Braun-Weiss, (Zuhause gefunden)

Wir wünschen uns für diesen ganzen Wurf, dass sie es ab jetzt leichter haben dürfen.So klein, wie sie sind, haben sie schon viel Unschönes mitgemacht…

Bilder von Kora

Bilder von Kara

Bilder von Kira

Bilder von Lennie

Bilder von Liam

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite