Zum Inhalt springen

Maxine

Ein Hilferuf erreicht uns von einem Griechen, der zu viele Hunde hat und sich nicht mehr um so viele Tiere kümmern kann.

Maxine sucht ein Zuhause

Die Geschichte von Maxine

Warum er seine Tiere nicht kastriert hat? Das ist eine gute Frage. Wir schonen unsere Nerven und versuchen dort nach und nach zu helfen.

Alle Hunde laufen in einem kleinen abgezäuntem Areal herum und sind scheu. Sie waren tagein und tagaus sich selbst überlassen.

Als erstes konnten wir Maxine einfangen. Und natürlich ist sie jetzt auch kastriert.

Schnelle Fakten zu Maxine

  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: schwarz-braun
  • Rasse: Mischling
  • Alter: 4 Jahre alt
  • Größe: Schulterhöhe 47 cm
  • Gewicht: 17 kg
  • Medizinische Infos: kastriert, gechipt, geimpft

Maxines Wesen

Maxine ist sehr lieb, mag es aber nicht, in die Ecke gedrängt zu werden.

Für sie suchen wir ein Zuhause, in dem es eher keine Kinder gibt oder zumindest ältere, die auf diesen Aspekt Rücksicht nehmen können.

Vielleicht legt es sich mit der Zeit, wenn sie mehr Vertrauen aufgebaut hat.

Ansonsten ist sie perfekt und liebt ihre Spaziergänge und hat eine tolle Schnüffelnase. 

Mit anderen Hunden verträglich, ob wohl sie eher die dominantere ist. Katzen würde sie vermutlich jagen.

Vermittlung

Wir vermitteln nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite.

Bilder von Maxine