Zum Inhalt springen

Millie hat ein Zuhause

Ein Notfall aus Rethymnon.

Griechen haben sie gemeldet, angeblich eine Unfallhündin und wir wurden angefragt, ob wir helfen können.

Wir sind mit den Rethymnontierschützern so verblieben, dass sie erstmal aufnehmen und zum Tierarzt bringen.

Sie hatte nichts gebrochen, es war ein grosser „Hype“ mit falschem Alarm.

Warum auch immer, manchmal kann man nur noch müde die Achsel zucken…

So kam sie ein paar Tage später zu uns und wird nun über uns vermittelt.


MILLIES Steckbrief:

weiblich

Schwarz

Mischling

1,5 Jahre alt

Kastriert, gechippt, entwurmt und geimpft


SH 43 cm

12 kg


Katzen mag sie nicht so besonders, wir vermuten, sie möchte spielen, aber wir trauen uns nicht, es darauf ankommen zu lassen😉

Andere Hunde liebt sie, Kuscheleinheiten, Gassi gehen.

Eine verspielte liebe kleine Hündin, der wir jetzt ein endgültiges Zuhause suchen möchten..


Bilder von Millie

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite