Zum Inhalt springen

Olga hat ein Zuhause

Olga, das süße, tapfere, weiß-braune, fast 4monatige Hundemädchen hatte keinen schönen Start ins Leben. Zusammen mit 2 Geschwistern wurde sie in einer Mülltonne gefunden. Sie waren noch winzig klein. Die beiden anderen Welpen haben es leider nicht geschafft. Olga wurde von APAL` s Tierschützern mit der Flasche großgezogen und lebt nun putzmunter in einer Pflegestelle.

Wie bei Flaschenwelpen üblich ist, ist sie sehr auf Menschen bezogen und anhänglich.  Die kleine, zuckersüße Olga ist ein aufgeweckter, verspielter, alterstypisch neugieriger Schatz, der wie alle Hundekinder für jede Karriere offen ist, solang Spiel, Spaß, Lernen, Liebe und Geduld dabei sind.

Für unsere allerliebste kleine Olga suchen wir liebe und unternehmungslustige Menschen, die ihren weiteren Weg zum Erwachsen werden begleiten und unterstützen wollen. Hundeschule, abwechslungsreiche Spaziergänge, viele Streicheleinheiten wünschen wir uns für die kleine Schönheit, die bestimmt jede viel Leben und Freude mit in ihre Familie bringt.

Olga ist eine fast 4-monatige junge Mischlingshündin mit weißem Fell, einem braunen Auge und zwei braunen Ohren und rabenschwarzer Nase. Sie ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Sie ist gechippt und geimpft.

Wo darf die süße Motte in Zukunft ihr Leben unbeschwert und für immer genießen?

Bilder von Olga

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite