Zum Inhalt springen

Sam streunte wochenlang herum

Süßer Fellpuschel sucht ein Zuhause

Seine Geschichte

Sam streunte wochenlang an der Ölmühle in Assomatos herum, alle waren der festen Meinung er hat einen Besitzer, dem war aber nicht so. Nach diesen, für ihn, traumatischen Wochen, weigerte er sich anfangs unseren Pen zu verlassen, schmiss sich auf den Boden, vor lauter Angst wieder ausgesetzt zu werden. Nach ein paar Tagen jedoch fasste er Vertrauen nicht wieder allein gelassen zu werden und geht jetzt mit riesiger Freude mit den anderen Hunden an der Leine spazieren. Er ist ein verspielter, tapsiger, lieber Junghund, der ganz schnell lernt und inzwischen jeden von uns begeistert begrüßt. Jede Abwechslung wird freudig mitgenommen, dazu gehört auch sein Fressen, das er natürlich durch das lange hungern mehr als alles andere erwartet. Sam braucht jetzt einen Platz bei lieben Menschen, die die Zeit haben ihm etwas beizubringen und bestenfalls Erfahrung mit großen Hunden haben.

Wer hat sich in diesen Fellpuschel verliebt und möchte ihm das goldene Körbchen geben?

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite

Bilder von Sam