Zum Inhalt springen

Hank

Hank wurde nach seinem alten Besitzer benannt, der leider verstorben ist. Nun sucht er ein gesichertes Zuhause.

Kater Hank sucht ein gesichertes Zuhause

Hank´s Geschichte

Guy fand ihn in einem völlig verwahrlosten Zustand, denn es gab niemanden mehr, der sich um Hank kümmerte…

Er speichelte die ganze Zeit, war abgemagert bis auf die Knochen und sah mitleiderregend aus.

Da wir derart überfüllt waren, bot uns das Arche Noah Team an, uns zu helfen und ihn erstmal zu sich zu nehmen.

Er kam in die besten Hände und darf dort auch so lange bleiben, bis wir ein goldenes Körbchen für ihm gefunden haben.

Leider mußte das rechte Auge entfernt werden, da alle Therapien keinen Erfolg hatten.

Damit kommt die kleine Pelzkugel aber gut zurecht und findet sich auch mit seinem etwas schlechtem Gehör ganz gut zurecht.

Er liebt den Kontakt und die Nähe zum Menschen und läuft einem ,wie ein kleiner Hund, überall hinterher.

Wer könnte ihn als Wohnungskatze aufnehmen und ihm, daß bisher nicht so schöne Leben, ab jetzt versüßen??

Hank´s Steckbrief

  • Er wiegt jetzt ca. 4,5 kg
  • er wird auf ca. 5-6 Jahre geschätzt
  • Kastriert, geimpft und gechipt

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Katzen kontaktieren Sie bitte:

Ellen Krämer
Telefon: 0163/3127879.

Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.

Hanks Bild

Sein früherer Besitzer ist leider verstorben