Zum Inhalt springen

Stella

Guy fand sie eines Tages in der Nähe seines Hauses. An einer Futterstelle. Ein Bein schien gelähmt zu sein. So kam Stella zu uns.

Ein Dreibein sucht ein Zuhause

Sie war sehr hungrig und zog ein Vorderbein hinter sich her. Stella wurde ausgesetzt, wahrscheinlich genau wegen diesem Problem.

Sie wanderte in Carolines und Guys Katzenrudel und verhielt sich innerhalb von Stunden, als wenn sie immer da gewesen wäre. 

Ein Besuch beim Tierarzt zeigte, dass das Vorderbein gelähmt ist, wahrscheinlich aufgrund eines Nervenabrisses durch Unfall.

Nach einer gewissen Aufpäppelungszeit wurde dann das rechte Vorderbein amputiert und die obligatorische Kastration durchgeführt.

Schon am nächsten Tag lief sie auf drei Beinen, als wenn es immer schon so gewesen wäre..

Stellas Steckbrief:

  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: Tiger mit Weiss
  • Alter: 01.05.19 geboren
  • Medizinische Infos: kastriert, gechipt, geimpft, ein Bein amputiert

Wir suchen jetzt eine Familie, die irgendwo abgelegen wohnt sprich mit wenig Verkehr.

Vermittlung

Wir vermitteln nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite.

Reine Wohnungshaltung wird sie nicht lieben, da sie es gewöhnt ist, draussen rumzustreunern.