Zum Inhalt springen

Stratos

Er hat Hühner zum Fressen gerne und hat dieses fast mit dem Leben bezahlt. Sein Besitzer bekam einen Wutanfall und wollte Stratos erschlagen.

Stratos wünscht sich ein Zuhause

Gerettet von der Frau

Dessen Frau griff beherzt ein und informierte uns. Natürlich wanderte er sofort in unsere Truppe.

Seine Beule am Kopf haben wir behandelt und auch das verletzte Hinterbein.

Er hat wirklich viel Glück gehabt, dass sich jemand in diesem Moment für ihn eingesetzt hat.

Stratos ist von Welpe an dort gewesen und kennt nur das Leben an der Kette. Er bekommt jetzt Training am Geschirr und er macht sich ganz gut dabei.

Ein lebenslustiger, bildschöner Rüde, der sich über all die neuen schönen Umstände wundert und sie mit Genuss annimmt.

Er liebt gutes Futter und die obligatorischen Streicheleinheiten.

Stratos ist im Umgang mit anderen Hunden wenig geübt. Er möchte so gerne in Kontakt gehen, braucht aber noch Anleitung.

Wenn er unsicher wird, stellt er die Nackenhaare hoch und gibt eine Art Knurren von sich.

Aber das wird. Er ist einfach nur unsicher und ganz sicher kein aggressiver Hund.

Wer kann ihm seine Chance auf ein sicheres, liebevolles Zuhause schenken.

Er wird ein sehr treuer Weggefährte werden und sucht förmlich nach seiner Bezugsperson.

Stratos Steckbrief:

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: 1 Jahr alt
  • Farbe: schwarz
  • Rasse: Mischling
  • Größe: Schulterhöhe 48 cm
  • Gewicht: 20 kg
  • Infos: kastriert, gechipt, geimpft

Hinweis:

Katzen würde er jagen. daher kann er nicht in einen Haushalt mit Katzen vermittelt werden.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite. Oder hier über unser

Bilder von Stratos