Zum Inhalt springen

Sumo sucht ein Zuhause

Sumo wurde in einem Stall geboren, in welchem wir kastriert haben. Er wurde
uns dort einfach "in die Hand gedrückt".

Der kleine Racker wird voraussichtlich und glücklicherweise von unseren
Freunden des Arche Noah Kreta e.V. übernommen, da er uns total überfordert
mit seiner Problematik. Er braucht verständlicherweise spezielle
Untersuchungen und wir haben das notwendige Know-How nicht.

Sumo leidet unter einem vermeintlichen Schwimmer-Syndorm, seine
Hinterbeinchen sind vom Knie ab im 45-Grad-Winkel nach innen abgewinkelt. Er
bekommt jetzt Physiotherapie und Dehnübungen für die Sehnen, damit spätere
Komplikationen vermieden werden können. Inwieweit er tatsächlich therapiert
werden kann, ist uns derzeit noch nicht bekannt, wir hoffen das Beste für
diesen schwierigen kleinen Fall.

Der kleine Spatz war anfänglich erst sehr scheu, hat sich nun aber zu einem
zutraulichen und herzigen Kater entwickelt.

Zu seinen Daten:

SUMO

männlich
ca. 11 Wochen alt
Weiss-Braun



Bilder von Sumo

Vermittlung

Die Vermittlung erfolgt nach einem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine angemessene Schutzgebühr.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne. Für Fragen zur Vermittlung der Hunde kontaktieren Sie bitte:
Marion Kostarellis
Telefon: 06253/972295
Gerne erreichen Sie uns auch auf unserer Facebookseite