Zum Inhalt springen

Tonic: Kater auf dem Gnadenhof

Tonic wurde seit Jahren täglich im Rahmen unseres Cat Cafes, also unserem Katzenfütterungsprojekt, von Caroline und Guy gefüttert.

Tonic genießt die Sicherheit auf dem Gnadenhof

Tonics Geschichte

Er war einer von hunderten von Streunern, um die wir uns alltäglich kümmern.

Das Leben auf der Strasse wurde für ihn aber zusehends schwerer, da er mehrmals wegen einer Zahnfleischentzündung zum Tierarzt gefahren werden musste.

Und auch für das Fütterugsteam wurde es zu zeitaufwendig, da man beim Fressen daneben stehen musste. Andere stärkere Katzen hätten es ihm sonst weggeschnappt.

Dann kamen konstante Schmerzmittel dazu und daraufhin haben wir beschlossen, ihn in unser Gnadenhofprojekt aufzunehmen.

Er hat sich wunderbar bei Kathie eingelebt und geniesst sein sicheres Leben in vollen Zügen auf dem Gandenhof.

Seine medizinische Behandlung läuft konstant weiter und durch die tägliche Beobachtung kann schnell gehandelt werden, wenn etwas auffällig wird.

Leider mussten ihm viele Zähne gezogen werden, weshalb er ausschliesslich Nassfutter fressen kann.

All dies ist daher nicht gang günstig. Wir wollen ihm aber die notwendige Hilfe zukommen lassen.

Paten gesucht

Ihr ahnt es schon? Wir suchen auch für ihn Paten, die bei dieser Aufgabe mithelfen.

Aufgrund unserer jahrelangen Tierschutzarbeit werden die Katzen immer älter und einige von ihnen, brauchen einen Seniorenplatz. 

Helft uns, dass Tonic einen schönen Lebensabend haben kann.

Schnelle Fakten

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: 10 Jahre alt
  • Farbe: rot-weiss
  • Medizinische Infos: kastriert, geimpft

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen haben, wie Sie uns unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Weitere Infos unter Tel. 06253-972293 oder per Mail. Oder auf unserer Facebook-Seite.

Weitere Bilder von Tonic